Arbeitseinsatz Frühjahr 2018

BSF Platz in Schwanheim 2018 in voller Blüte – schön, aber sehr unpraktisch

Unser Verein hat an diesem Tag wirklich Glück mit dem Wetter: strahlender Sonnenschein, nicht eine Wolke am Himmel. Wir haben auch viel vor. Die saftig grüne Wiese ist zwar für alle Naturliebhaber ein Augenschmaus, aber Pfeile findet man darin eher nicht. Also muss sie ein wenig gestutzt werden. Ein wenig schade um die Gänseblümchen ist es schon, aber auch ich beuge mich dann dem Praktischen. Immerhin sind an diesem Tag noch vier meiner Pfeile in der Wiese verschollen und die Hoffnung stirbt zuletzt…

Auch ein großer Teil der Schießlinie wird heute erneuert. Holzleisten werden dafür lasiert, zusammengeschraubt und in die bekannte Form gebracht. Anschließend heißt es dann: alt gegen neu.

Da auch unsere Ständer dauernder Witterung – und dauerndem Beschuss – ausgesetzt sind, müssen sie nach Bedarf erneuert werden. Unsere fleißigen Mitglieder haben dafür jede Menge Holz besorgt. Als erstes wird natürlich ein kleines Modell angefertigt, damit alle schon sehen können, was es am Ende wird. Anschließend gibt es das gleiche in groß.

Zur Belohnung bzw. damit keiner der helfenden Mitglieder schlapp macht, gibt es frisch gegrilltes nach Wunsch. Der Duft beim Anheizen! Das lenkt ganz sicher nicht von der Arbeit ab. (Doch, tut es!)

Stärkung zum Arbeitseinsatz 2018

Zum Glück des Kaders konnten wir alle unsere Arbeiten am Rande des Schießplatzes ausführen, sodass der Kader trainieren konnte.

Moderne Recurvebögen des Kaders

Und so heißt es: alles ins Gold!

Text: Katja Rohde

Fotos: Peter Schad

Schnupperschießen 2021

Liebe Bogensportinteressierte,

Wir sind sehr froh über die Lockerungen und bieten allen Interessierten ab 14 Jahren wieder Schnupperschießen an!

Hierfür müssen wir natürlich auch auf die derzeit gültigen Hygiene-Regeln achten, daher kann im Moment nur eine begrenzte Anzahl teilnehmen. Daher bitte nur mit Reservierung zum Schnupperschießen erscheinen.

Termine:

So 01.08.2021: 9 Uhr – 12 Uhr

Die aktuellen Termine findet ihr unter unserem Menüpunkt Schnupperschießen

Preise auf Anfrage.

Anmeldung unter event@bogenschuetzen-frankfurt.de
(Achtung: Anmeldung zwingend erforderlich! Ohne Anmeldung kann nicht teilgenommen werden)

Weitere Informationen zum Schnupperschießen und anderen Events (Geburtstage, Familienfeiern, Firmenevents etc) findet ihr auf unserer Facebook-Seite oder einfach per E-Mail bei unserem Eventmanager anfragen.

UPDATE / Wichtige Informationen zum Schießbetrieb im BSF / Stand 18.06.2021

Liebe Mitglieder, liebe Bogensportinteressierte,

da Bogensport zum Glück seit einer Weile als Individualsport anerkannt ist, können wir den Platz weiterhin geöffnet lassen, es gelten die aktuellen Hygiene-Auflagen, die auch am Platz aushängen.

Die aktuell gültige Verordnung findet ihr hier sowie im Anhang: https://www.hessen.de/sites/default/files/media/02_corona-kontakt-_und_betriebsbeschraenkungsverordnung_stand_29.05.21_barrierefrei.pdf

Das heißt für uns auf Weiteres:

– der Sportbetrieb auf unserem Platz kann mit bis zu 10 Personen oder den Mitgliedern aus 2 Hausständen pro Gruppe stattfinden
– nicht gezählt werden: Genesene, vollständig Geimpfte, Kinder bis einschl. 14 Jahren
-Abstand von mind. 3 Metern zur nächsten Trainingsgruppe muss eingehalten werden
– *keine Durchmischung der Gruppen erlaubt*
– Betreuer / Übungsleiter können sich zwischen den Gruppen bewegen und müssen den Mindestabstand nicht einhalten

Bitte beachtet diese Auflagen und denkt daran: je vernünftiger und verantwortungsvoller wir alle handeln, desto besser kommen wir durch.

Wir halten euch wie immer auf dem Laufenden, sobald sich die Lage ändert.

Liebe Grüße von eurem Vorstand und bleibt gesund!

Außensaison 2020, Stand 13.5.2020

UPDATE / Wichtige Informationen zum Schießbetrieb im BSF / Stand 18.06.2021

Liebe Mitglieder, liebe Bogensportinteressierte,

ihr habt sicher bereits die guten Nachrichten in den Medien erhalten: seit dem 9.5.2020 dürfen wir unseren Schießplatz wieder nutzen. Zu unser aller Sicherheit gibt es natürlich einige Bedingungen zu erfüllen. Diese findet ihr im Detail am Platz ausgehängt, hier aber kurz zusammengefasst:

Hygiene

Abstand

Nachverfolgbarkeit

Vereinshütte bleibt geschlossen

Verwendung der Sitzgelegenheiten auf eigene Gefahr zu verwenden

Da die Öffnung des Platzes schon vorher abzusehen war und die Empfehlungen des DSB bereits vorlagen, haben wir als Vorstand den Platz schon am 3.5.2020 hübsch gemacht.

Wir haben den Rasen gemäht, die Ständer und Scheiben an neue Plätze mit ausreichend Abstand zueinander gestellt, Hygienehinweise ausgehängt sowie Schattenspender und Sitzgelegenheiten für die sonnigen Zeiten aufgebaut. Im Übrigen können wir einen neuen, schöneren und vor allem größeren Pavillon unser Eigen nennen (nachdem der alte den letzten Sturm nicht überlebt hat, freuen wir uns über das Upgrade ☺ )

Ab dem 16.5.2020 werden wir auch wieder Schnupperschießen anbieten und unser sonntägliches Training geht ab 17.5.2020 wieder los mit unserem Trainer Rick. Wer keinen Trainer benötigt, kommt bitte, wenn möglich, an anderen Tagen/Zeiten auf den Platz.

Wir freuen uns über den Beginn der Außensaison!

Euer Vorstand

Schnupperschießen 2020

Liebe Bogensportinteressierte,

Wir sind sehr froh über die Lockerungen und bieten allen Interessierten wieder Schnupperschießen an!

Hierfür müssen wir natürlich auch auf die derzeit gültigen Hygiene-Regeln achten, daher kann im Moment nur eine begrenzte Anzahl von höchstens 6 Personen teilnehmen. Daher bitte nur mit Reservierung zum Schnupperschießen erscheinen.

Termine:
16.05.2020: 15:15 – 17:45
23.05.2020: 15:15 – 17:45
06.06.2020: 15:15 – 17:45
13.06.2020: 15:15 – 17:45
20.06.2020: 15:15 – 17:45
04.07.2020: 15:15 – 17:45

Preise auf Anfrage.

Anmeldung unter event@bogenschuetzen-frankfurt.de
(Achtung: Anmeldung zwingend erforderlich! Ohne Anmeldung kann nicht teilgenommen werden)

Weitere Informationen zum Schnupperschießen und anderen Events (Geburtstage, Familienfeiern, Firmenevents etc) findet ihr auf unserer Facebook-Seite oder einfach per E-Mail bei unserem Eventmanager anfragen.

Achtung: Diese Termine sind abgelaufen, bitte nicht mehr anfragen.

Aktuelle Informationen zum Schießbetrieb im BSF

Liebe Mitglieder, liebe Bogensportinteressierte.
Wie sicher viele von euch mitbekommen haben, kam heute die offizielle Verlautbarung der Bundesregierung heraus bezüglich der Schließung von Einrichtungen des öffentlichen Lebens. Ihr findet sie anbei oder unter diesem Link:

https://www.bundeskanzlerin.de/bkin-de/aktuelles/vereinbarung-zwischen-der-bundesregierung-und-den-regierungschefinnen-und-regierungschefs-der-bundeslaender-angesichts-der-corona-epidemie-in-deutschland-1730934

Leider betrifft uns dies auch als Verein. Zusätzlich zur Einstellung des Trainingsbetriebs ist auf den Sportbetrieb in öffentlichen und privaten Sportanlagen bis auf Weiteres zu verzichten. Zusammenkünfte in Vereinen sind zur Zeit verboten.

Das heißt für uns bis auf Weiteres:
– Kein Training mit oder ohne Trainer in der Halle oder auf dem Platz
– Der Schießplatz ist von Vereinsseite aus geschlossen, jegliche Nutzung erfolgt vollständig auf eigene Gefahr. Der Versicherungsschutz über den Verein (bzw HSV) besteht voraussichtlich *nicht*
– Der Arbeitseinsatz am 28.3.2020 fällt aus
– Schnupperschießen und Events fallen aus

Sobald sich die Lage ändert, werden wir dies natürlich mitteilen. Bleibt gesund!

Euer Vorstand

11. Nachtturnier der Bogenschützen Frankfurt

Auch in diesem Jahr findet wieder unser Nachturnier statt. Der erste Durchgang wird dabei noch bei Tageslicht geschossen und der zweite Durchgang bei deutlicher Dämmerung. Da es sich um ein Spaßturnier handelt, ist grundsätzlich der Einsatz von Lumennocks (beleuchteten Nocken) erlaubt. Die Compounder behelfen sich üblicherweise mit Knicklichtern um ihre Pins ein wenig heller zu machen. Die Scheiben sind beleuchtet – die Schiesslinie nicht. Die Einladung findet ihr unten angehängt.

Internetportale für das Bogenschiessen

Wer sich im Internet bewegt, der möchte (neben den wertvollen Ratschlägen von Personen im Verein) auch hier nach Rat fragen können. Ein schier unendliches, immer verfügbares Wissen (teilweise auch Halbwissen) erschließt sich in Online-Foren. Hier wird diskutiert, um Rat gefragt und Informationen geteilt. Die wesentlichen Vertreter im deutschsprachigem Raum sind:

a) Bogensportforum
b) Fletchers Corner

Das Bogensportforum (a) zielt auf faktisch alle Bogenschützen aller Verbände und Disziplinen ab, aber es fehlen spezifische Themen zum traditionellem Schiessen. Letzteres findet man eher im Fletchers Corner (b), der die erste Wahl für Langbogen-Schützen ist. Das Bogensportforum hat de facto die meisten Benutzer im deutsch-sprachigen Raum – wenn du Compound, Recurve mit Visier oder Blank schiesst, dann ist das die Beste Wahl. Hier gibt es auch einen sehr großen Gebrauchtmarkt, der immer ein Blick wert ist.

Wer des Englischen mächtig ist, der findet mit dem „Archerytalk“ quasi das größte Bogenforum auf der Welt. Es gibt ein deutsch-sprachiges Unterforum, aber der englische Teil ist deutlich umfangreicher.

Das Sportjahr 2017 ist fast zu Ende

Die Bogenschützen Frankfurt waren auch in diesem Jahr wieder im Meisterschaftsprogramm des DSB unterwegs und sehr erfolgreich. Wir gratulieren allen Teilnehmern und vor allem unseren Kreis- und Gaumeistern in allen Disziplinen. Drei Schützen konnten sich für die Landesmeisterschaft in Dietzenbach qualifizieren und haben die Chance auf die DM Qualifikation. Wir wünschen viel Erfolg.
Im kommenden Jahr wird übrigens die Kreis- und Gaustruktur des DSB aufgebrochen und aus Kreis 81 und Gau 8 wird der Bezirk Frankfurt (Schützenbezirk 33). In der Summe könnte das zu einer Entlastung im Meisterschaftsprogramm führen.